Black Granny – diese fette Ebony Granny steht auf Schwänze

29150 Aufrufe
95%

Black Granny – diese fette Ebony Granny steht auf Schwänze

Black Ebony Granny
Black Ebony Granny

Du stehst auf schwarze Nutten? So Ebony Schlampen mit dicken Titten, die für nen geilen Ritt alles tun? Dann bist du mit dieser Black Granny gut bedient. Solche, die vor der Kamera in der Lage sind, loszulassen und einfach nur den Schwanz in ihrer schwarzen Pussy genießen? So einer bist du? Dann ist dieser Fickstreifen hier ein absolutes Muss für dich! Denn hier gibt es eine ultra scharfe Ebony Braut zu sehen, die auf weiße Pimmel steht.

Und wenn die Pimmel dann noch richtig schön groß und lang sind, und ein gutes Stehvermögen haben, dann lässt sich die schwarze Hure auch gerne vor der Kamera bumsen. Sieh dir an, wie willig die dem Kerl ihren Arsch entgegenstreckt, damit er sie ficken kann. Und sieh dir an, wie rattig die Ebony Schlampe ist, als er ihr seine nasse Zunge in die Pussy steckt. Oh ja, das gefällt ihr richtig gut, wenn sie geleckt wird… Und gleich danach geht es flott weiter mit dem Geficke. Wer eine Ebony Milf sehen will, sollte mal hier vorbei schauen.

Diese Ebony Granny will doch nut hart gefickt werden! Ihr weisser Stecher rammt ihr seinen langen Stengel voll in die Fotze rein, der nimmt echt keine Rücksicht auf die, denn er weiß, dass sie auf ultra harten Sex steht. Also gibt er der Nutte genau das, wonach es ihr verlangt… Sie kniet auf allen Vieren vor dem geilen Bock und lässt sich hart im Doggystyle ficken. Richtig tief bohrt er seinen Pimmel in ihr rosa Muschi Fleisch hinein… Oh ja, stöhn für mich Baby! Ihre dicken Titten wackeln bei jedem Stoß so herrlich hin und her, da würde ich gerne mal an den schwarzen Nippeln lutschen, die schmecken sicher schön nach Schokolade.

Richtig tief bohrt er seinen Pimmel in ihr rosa Muschi Fleisch hinein. Zwischendurch steckt er ihr seine Zunge mal wieder in die Grotte rein und rotzt ihr auf das Loch, damit der Kolben auch gut geschmiert in sie eindringen kann. Dann dreht sich die schwarze Nutte um und spreizt ihre langen schwarzen Beine für den nächsten Fick. Dauert auch nicht wirklich lang, und der harte Schwanz findet von allein den Weg ins tiefe Nass ihrer Fotze. Und weiter wird gerammelt was das Zeug hält.

Das ganze Bett ist so dermaßen am Wackeln, dass man Angst hat, dass es gleich zusammen kracht… Die versaute Oma Hure stemmt ihre schlanken Beine nach oben, während der Kerl sie weiter bumst. Er greift nach ihren Fesseln und hält sie über kreuz nach oben, so dass ihre Pussy dadurch verengt wird. Nun kann er sie noch viel intensiver spüren, und sein Pimmel freut sich sicher auch darüber, denn je enger ein Loch ist, umso heißer ist der Fick – das weiß doch jeder! Und weil das sich jetzt noch geiler fickt, dauert es auch nicht sehr lange, und der Stecher muss seinen Pimmel endlich erleichtern. Schade das es hier kein Rudelbumsen gibt oder?

Ja so eine heiße Ebony Schlampe gibt es leider nicht jeden Tag zu ficken… Er zieht also seinen Schwanz aus ihrem pulsierenden Loch und lässt seine dicke Sahneladung mitten in ihrem Gesicht landen. Die Nutte ist noch so geil drauf, und schleckt sich das noch warme Sperma von den Lippen… sie weiß eben, was gut für sie ist…