Der arme kleine Junge wird von Oma benutzt

134384 Aufrufe
92%

Oma gefickt!

Oma gefickt
Oma gefickt – Richtig geiler Porno!

Wer auf geile Pornos steht, findet mit diesem Inzucht Sexfilm pervers die optimale Wichsvorlage, um sich einen von der Palme zu wedeln. Eine alte Omi, typisch deutsch mit nem Lockenkopf, sitzt mit ihrem Enkel zusammen, weil er jemanden zum Reden braucht. Mit seinen Kumpels will er nicht über sein intimes Problem sprechen, die würden ihn eh bloß auslachen. Also entschließt er sich, zu seiner geliebten Großmutter zu gehen, um ihr sein Geheimnis anzuvertrauen. Er bekommt nämlich keinen mehr hoch. Ja, seine Latte will einfach nicht mehr steil nach oben. Das letzte Mal, dass er nen Harten hatte, war vor zwei Jahren, als er seine Stiefschwester gefickt hat.

Das stottert er dann auch raus, und Omis Augen fangen plötzlich an zu glänzen. Diese perverse alte Nutte hat es nämlich noch immer nicht verlernt, wie man einsame Kerle so richtig glücklich macht. Die alte Frau riecht es schon, denn gleich heisst es: Oma gefickt! Die ist dauernass zwischen ihren großen Zehen und hat nur auf eine Gelegenheit gewartet, ihren Enkel mal bumsen zu können. Ohne Scham, und in vollem Bewusstsein Inzest zu betreiben, geht sie dem Kerl an die Hose und streichelt seinen Schwanz. Hmmm ja, das gefällt der Oma besonders gut, dicke junge Pimmel! Was für ein perverser Omasex. Die haben beim Ficken wenigstens noch Ausdauer und spritzen nicht gleich nach der ersten Minute ab, so wie Großvater. Und ihren Enkel bekommt sie schon hart, dafür hat sie ja ihre gieriges Fickmaul. Tja, und Monsieur Enkel lässt sich die perverse Zuneigung seiner Omi doch glatt gefallen. Er war ganz kurz ein bisschen verdattert, aber hey, Muschi ist Muschi und von innen sind sie doch eh alle gleich. Also, Augen zu uns durch, grins! Omi zieht ihm die Hose runter und begibt sich auch direkt mit ihrer forschenden Zunge auf Wanderschaft zu seiner prallen Eichel. Sie küsst und leckt den Stengel und schiebt ihn sich dann schön tief in ihre Maulfotze rein, um den Schwanz zu blasen. Und siehe da, das Fickrohr wird tatsächlich hart. Tja, da braucht es erst so ne alte Mundmöse, um den Kolben wieder in Gang zu bringen. Aber nun mal ran an die Alte!

Diese Oma wird richtig geil gefickt

Oma zieht nun ihre Hose runter, natürlich auch diesen typischen Omaschlüpper, und zum Vorschein kommt so ne behaarte Muschi, wie sie eben nur Großmütter haben. Ihr schwabbeliger Bauch hat auch schon bessere Tage gesehen, aber immerhin ist ihr Sexualtrieb noch vorhanden, ist ja auch was wert. Vor allem für den Enkel, der nun voll die Inzucht betreibt. Ob der das überhaupt peilt, dass der seine eigene Oma bumst? Egal, rein mit dem Ständer in die haarige Fotze. Und dann heißt es altficktjung, das ist echt voll extremer Inzest! Der Typ rammelt echt wie ein Schlagbohrhammer in die Muschi seiner Großmutter rein, der genießt es einfach, endlich wieder fickfähig zu sein. Wusste schon gar nicht mehr, wie geil sich Vögeln anfühlt. Zum Schluss gibt’s noch nen saftigen Schuss Sperma in die alte Fresse von Omi, die zufrieden in die Kamera grinst.