loading video

Bondage Porno mit Oma

0 views
0%

Bondage Porno mit Oma

Hier ist ein geiler Bondage Porno mit Oma. Dieser gratis Fetisch Fickfilm ist wirklich dazu da, angesehen zu werden. Folienbondage und Ficken, wenn man diese beiden Komponenten vereint, bekommt man genau so einen verschärften Fetisch Porno raus, wie diesen hier! Also, wenn du auf BDSM stehst und gerne siehst, wie eine hilflos ausgelieferte Hure gebumst wird, dann musst du dir dieses heiße Video unbedingt ansehen! Ohne viel drumrum steigt man hier mitten ins Geschehen ein. Die devote Schlampe ist bereits komplett in Folie eingepackt, hat einen dicken Gummiknebel in ihrem Fickmaul stecken und lehnt an der Wand, den Launen ihres Masters komplett ausgeliefert.

Der hingegen steht schon nackt neben ihr und kann es kaum erwarten, über seine Sklavin herzufallen. Die beiden hatten sich einst über das Internet kennen gelernt, irgend so ein SM Chat war das gewesen. Ihre Bondage Porno Neigungen passten einfach zu gut zusammen, als dass sie sich nicht hätten treffen sollen. Nun ist es soweit, und ihr Herr geht auch direkt in die Vollen. Will seiner kleinen Sklavin natürlich auch beweisen, dass er nicht nur Sprüche klopft, sondern tatsächlich so dominant ist wie er es ihr gesagt hat.

Und nun lehnt sie da an der Wand, komplett in Folie gewickelt, kann keinen Laut von sich geben – mitten im Nirgendwo. Ihr Master kann sozusagen mit ihr anstellen, was auch immer er will, und genau das macht er auch. Er küsst ihr Gesicht, leckt ihr die Lippen ab, so dass sie seine Zunge kaum spürt… Die ist mit Sicherheit schon ganz nass zwischen den Schenkeln. Natürlich hat er ihre Nase freigehalten, damit sie zumindest ein bisschen atmen kann, ist wirklich nett von ihm, hehe. Ihr Herr streichelt über ihren Körper und die Sklavin nimmt die Berührungen durch die Folie wahr. Das muss ein echt irres Gefühl sein, seine Wärme zu spüren und irgendwie auch nicht. Dann bohrt er ihr ein Loch genau dort, wo ihre Pussy ist und stopft seinen Finger rein.

Oh ja, die devote Schlampe ist schon total feucht im Schritt – ist es doch genau das, was sie schon immer erleben wollte. Nun hat sie ja ihren Master gefunden, mit dem sie all ihre dreckigen Fantasien ausleben kann… Sein Schwanz ist auch schon ganz hart und er presst ihn der Sklavin an den Unterleib ran. Ja mein Mädchen, er wird dich sicher gleich ficken. Aber zuvor darfst du seinen Pimmel noch tief blasen. Der Fetisch Oma Master legt seine Sklavin auf eine Matratze und nimmt ihr den Knebel ab. Dann stopft er ihr seinen dicken Prügel ins Fickmaul rein und lässt sich erst mal geil seinen Pimmel lutschen.

Danach dreht er sie um und wickelt ihren Arsch frei, so dass er von hinten in ihr enges Loch eindringen kann. Er kniet sich hinter seine Sklavin und stößt den Schwanz tief in sie rein. Man Alter, das sieht so geil aus, wie er die Nutte, die sich keinen Zentimeter bewegen kann, für seine sexuellen Triebe missbraucht und immer wilder in ihre Sklavenfotze rein rammelt… Ob die Sklavin sich das so vorgestellt hat? Ach, ist doch egal. Hauptsache wir Männer haben unseres Spaß!